Mit den CourageFachtagen möchte die Landeskoordination Pädagog*innen und Multiplikator*innen in ihrer Arbeit stärken und ermutigen, sich mit kontroversen Themen auseinander zu setzen. Dazu stehen neben einem multiperspektivischen Blick auf das Thema, auch methodisch-didaktische Zugangsweisen und praktische Impulse auf dem Programm.

CourageFachtage 2020

  • Mai 2020: LGBTIO+ in Augsburg
  • Juli 2020: Klassismus in München
  • Dezember 2020: Antisemitismus in Würzburg

Weitere Informationen folgen. Gerne nehmen wir auch Vorschläge entgegen, zu welchen Themen ein Fachtag gewünscht wird. Dazu können Sie sich an die Leitung der Landeskoordination wenden.

Öffnet die Seite courage Fachtag