Über 630 Courage-Schulen machen das Courage-Netzwerk in Bayern stark gegen jede Form von Diskriminierung und für ein couragiertes Zusammenleben in der Schule. Die nachhaltige Begleitung und Unterstützung der Courage-Schulen sowie der Ausbau des regionalen Courage-Netzwerks erfordern standortnahe Ansprechpersonen. Daher arbeiten die Mitarbeiter_innen der Landeskoordination Bayern an den Standorten München und Würzburg. Die Leitung der Landeskoordination liegt bei Patrick Wolf.

Die Landeskoordination Bayern

  • repräsentiert das bundesweite Projekt im politischen Raum, der Fachwelt und in der medialen Öffentlichkeit in Bayern.
  • ist für die nachhaltige Begleitung der Courage-Schulen durch Beratung und Unterstützung bei der Umsetzung ihrer Projekte verantwortlich.
  • verantwortet den Prozess der Titelverleihung im Land Bayern (Anerkennungsverfahren).
  • verantwortet die Qualitätssicherung der inhaltlichen Arbeit in Bayern.
  • sichert durch die Zusammenarbeit mit qualifizierten außerschulischen Kooperationspartner_innen und den sieben Regionalkoordinationen die Nachhaltigkeit des Courage-Netzwerkes in Bayern.
  • organisiert Vernetzungs- und Koordinierungstreffen der Courage-Schulen, der Regionalkoordinationen und der außerschulischen Kooperationspartner_innen.

Neue Formate

Im Bereich Qualifizierung und Vernetzung erarbeitet die Landeskoordination Formate und entwickelt diese stetig weiter:

Öffnet die Seite courage Coach
Öffnet die Seite courage Mentor
Öffnet die Seite courage Fachtag

Patrick Wolf
Leiter der Landeskoordination Bayern

089 514 58 19
0151 276 277 19
patrick.wolf@sor-smc-bayern.de

Zehranur Manzak
Referentin

0931/73041050
zehranur.manzak@sor-smc-bayern.de

Marina Miksch
Referentin

0931/730 410 50
marina.miksch@sor-smc-bayern.de

Alessa Plass
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit

0151 212 212 11
alessa.plass@sor-smc-bayern.de

Seyda Birkmaz
Sachbearbeitung

0151 276 277 42
seyda.bikmaz@sor-smc-bayern.de