Um die Schulen bei der Durchführung ihrer Projekte zu den unterschiedlichsten Themen zu unterstützen, ist die Zusammenarbeit mit einer großen Anzahl von außerschulischen Kooperationspartner_innen unverzichtbar. Die Angebote unserer Partner_innen sind sehr vielfältig: Antirassismus-Trainings für Klassen, Workshops zu rechter Musik, Seminare zu Mediation, Beratung bei Projekttagen, Informationsmaterial zu Antisemitismus, sowie Referent_innen oder Moderator_innen bei Veranstaltungen.

  • JUBI - Jugendbildungsstätte Unterfranken
  • Kreisjugendring Nürnberg-Stadt
  • Landeshauptstadt München, Referat für Bildung und Sport
  • Kunstdünger - Die Agentur für Kulturdesign
  • Kreisjugendring Roth
  • Jugendbildungsstätte Windberg
  • Jugendbildungsstätte Bad Hindelang
  • Jugendbildungsstätte Burg Schwaneck
  • Schwäbische Jugendbildungs- und Begegnungsstätte Bebenhausen
  • Jugendhaus Burg Feuerstein
  • Evangelische Jugendbildungsstätte Neukirchen
  • JFF - Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis
  • Institut für Pädagogik und Schulpsychologie der Stadt Nürnberg IPSN
  • Jugenderholungs- und Bildungsheime der IG Metall gGmbH
  • GEW Landesverband Bayern
  • DGB-Jugend Unterfranken
  • DéjàWü e.V.
  • Jugendbildungsstätte Burg Hoheneck
  • Aktionszentrum Benediktbeuern
  • Akademie für Politische Bildung Tutzing
  • Akademie Caritas Pirckheimer Haus (CPH)

Weitere Kooperationspartner_innen auf Bundesebene bzw. aus anderen Landeskoordinationen sind unter https://www.schule-ohne-rassismus.org/wer-wir-sind/kooperationspartner/bayern/ abrufbar.