CourageMentor*in

Während dem zweitägigen Seminarangebot CourageMentor*in werden Lehrer_innen und Multiplikator_innen Kompetenzen nahe gebracht, verschiedene Formen von menschenverachtenden Denken in seinen Facetten zu erkennen und angemessen darauf reagieren zu können. Außerdem wird die Vernetzung mit anderen Courage-Schulen ermöglicht. Zielgruppe Angesprochen sind alle Akteur_innen des Courage-Netzwerks, die sich qualifizieren möchten und am gegenseitigen Austausch interessiert sind. Die Landeskoordination

CourageMentor*in

Während dem zweitägigen Seminarangebot CourageMentor*in werden Lehrer_innen und Multiplikator_innen Kompetenzen nahe gebracht, verschiedene Formen von menschenverachtenden Denken in seinen Facetten zu erkennen und angemessen darauf reagieren zu können. Außerdem wird die Vernetzung mit anderen Courage-Schulen ermöglicht. Zielgruppe Angesprochen sind alle Akteur_innen des Courage-Netzwerks, die sich qualifizieren möchten und am gegenseitigen Austausch interessiert sind. Die Landeskoordination

Termine für CourageMentor*in 2020

Auch 2020 geht das Fortbildungsformat der Landeskoordination Bayern CourageMentor*in in eine neue Runde. Neben dem zweitägigen Seminarangebot werden Lehrer_innen und Pädagog_innen Kompetenzen nahe gebracht, verschiedene Formen von menschenverachtenden Denken in seinen Facetten zu erkennen und angemessen darauf reagieren zu können. Außerdem wird die Vernetzung mit anderen Courage-Schulen ermöglicht. Angesprochen sind alle Akteur_innen des Courage-Netzwerks, die

CourageMentor*in

Während dem zweitägigen Seminarangebot CourageMentor*in werden Lehrer_innen und Multiplikator_innen Kompetenzen nahe gebracht, verschiedene Formen von menschenverachtenden Denken in seinen Facetten zu erkennen und angemessen darauf reagieren zu können. Außerdem wird die Vernetzung mit anderen Courage-Schulen ermöglicht. Zielgruppe Angesprochen sind alle Akteur_innen des Courage-Netzwerks, die sich qualifizieren möchten und am gegenseitigen Austausch interessiert sind. Die Landeskoordination