Kampagnenstart #courage_in_bayern

Mit einer großen Versandaktion an alle bayerischen Schulen im Courage-Netzwerk startet dieses Woche die Kampagne #courage_in_bayern. Wir als Landeskoordination Bayern von „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ setzen damit ein Zeichen: Gemeinsam sind wir „verbandelt“ gegen Hass und Menschenfeindlichkeit und wollen zeigen, für was wir stehen: für ein buntes Miteinander, indem wir uns füreinander

Termine für CourageMentor*in 2020

Auch 2020 geht das Fortbildungsformat der Landeskoordination Bayern CourageMentor*in in eine neue Runde. Neben dem zweitägigen Seminarangebot werden Lehrer_innen und Pädagog_innen Kompetenzen nahe gebracht, verschiedene Formen von menschenverachtenden Denken in seinen Facetten zu erkennen und angemessen darauf reagieren zu können. Außerdem wird die Vernetzung mit anderen Courage-Schulen ermöglicht. Angesprochen sind alle Akteur_innen des Courage-Netzwerks, die

SOR-SMC auf dem besser:19 Kongress

Ein Schüler*innenkongress in München ohne Schule ohne Rassimus – Schule mit Courage? Undenkbar! Das dachte sich auch die RK Oberbayern, die mit einigen Teamer*innen vom 22.-24. November einen Stand auf dem Kongress betreute. Ein ausführlicher Bericht zum besser:19 folgt.