Projekte des Bernhard-Strigel-Gymnasium Memmingen

Schuljahr 2012/2013: Wir sind am BSG- ein Filmprojekt

Die ursprüngliche Idee dieses Projektes war, dass sich Schüler*innen gegenseitig in ihrem Alltag filmen und porträtieren, um die kulturelle und individuelle Vielfalt an unserer Schule zum Ausdruck zu bringen. Das Erstellen von brauchbarem Filmmaterial stellte sich für die meisten Schüler*innen jedoch als unmöglich heraus, sodass wir uns auf Interviews in der Schule verlegten.

Demofilm: https://www.youtube.com/watch?v=9ej-y3tepZ4
Gesamtfilm: https://www.youtube.com/watch?v=rPhiEx4rMFY

Schuljahr 2013/2014: Aktionstag gegen Mobbing

Am 24. März 2014 organisierte der AK SOR-SMC einen Aktionstag gegen Mobbing für die Unterstufe.
Zunächst marschierten die Klassen 5 bis 7 um 8 Uhr in das nahe gelegene Cineplex. Dort wurde der Film „The Liverpool Goalie“ gezeigt (Link zur Homepage des Films: http://www.the-liverpool-goalie.de/startseite.html)
Im Anschluss wurde mit Hilfe des umfangreichen pädagogischen Materials zum Film zum Thema Mobbing in der Schule im Klassenverband gearbeitet.

Schuljahr 2014/2015: Briefe ohne Rassismus- Schreiben für Courage

Für dieses Jahr plant der AK eine Brief-Schreib-Aktion:
Über mehrere Wochen schreiben sich Schüler*innen zunächst anonym Briefe, in denen sie sich, ihre Vorlieben, Stärken, Charaktereigenschaften und den kulturellen Hintergrund, aus dem sie stammen, vorstellen. In einer Party zum Abschluss der Aktion werden die Identitäten dann gelüftet.
Text: Helmut Oexle