Courage und Rassismus: Projekttag der Wallburg-Realschule Eltmann

Ein Tag voll Courage!

Die Klasse der 9d und ihre Lehrerinnen haben im März einen spannenden Projekttag mit dem Titel „Courage und Rassismus“ veranstaltet. Die Schüler*innen arbeiteten sich in Projektgruppen tief in ein spezielles Thema ein, und überlegten sich, wie man das Wissen nun den Mitschüler*innen spannend und interessant vermitteln kann.

Herausgekommen sind dabei tolle Vorträge und Präsentationen. Zum Beispiel:

Bild 1: Chiara, Isabel, Nelly und Denise (von links) mit Symbolen der Nazi-Szene

Bild 2: Jede Gruppe musste zu ihrem Thema auch Produkte wie Mini-Bücher oder Filme erstellen; hier Jana Thomann, Emma Zieg und Yana Zimmer (von links) mit ihrem Modell.

Bild 3: Julian, Leon, Elias und Raphael (von links) beschäftigten sich mit dem Thema „Homophobie und Gay Pride“ und präsentierten dazu auch die Regenbogenflagge.

Bild 4: Niklas Oppelt (rechts) bei seinem Vortrag über den „Rassismus im Alltag“ , den er auch in englischer Sprache präsentierte.

Projektinfos:

  • Datum: März 2017
  • Ort:
    Wallburg – Realschule
    Staatliche Realschule Eltmann
    Oskar-Serrand-Straße 29
    97483 Eltmann
    http://www.rs-eltmann.de
  • Wer: Schüler*innen der Klasse 9d
  • Für wen: Alle 9. Klassen
  • Dauer: ein kompletter Vormittag
  • Form: Vorträge und Präsentationen

Weitere Infos und Berichterstattung