aktiv und couragiert ins neue Schuljahr!

Liebe Schüler*innen des bayerischen Courage-Netzwerks!

Eure Landeskoordination Bayern wünscht euch einen guten und schwungvollen Start in euer Schuljahr!
Für „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ bedeutet ein neues Schuljahr zugleich auch immer ein neues Jahr voller Ideen, Projekte und Aktionen, mit denen ihr das Klima an eurer Schule gestaltet und prägt.

Egal ob ihr schon länger im SOR-Netzwerk dabei seid, oder ob ihr vielleicht noch auf dem Weg zu einer „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ seid, bieten wir euch verschiedene Möglichkeiten der Unterstützung an.

Ihr könnte zum Beispiel noch dieses Jahr aktivcoach werden. Der aktivcoach ist eine Fortbildung für Schüler*innen, die gerne mehr über die Themen Rassismus und Diskriminierung lernen wollen, neue Ideen für Projekte sammeln und sich mit anderen Schulen aus der Region vernetzen wollen. Dazu kommt ihr zwei Tage lang an eine Jugendbildungsstätte in eurer jeweiligen Region und werdet von unserem Team geschult und betreut. Das tolle daran: Ihr könnt eigene Themen mitbringen und Wünsche äußern, über was ihr gerne sprechen wollt oder was euch gerade bewegt. Bei uns stehen ihr und eure Bedürfnisse im Vordergrund.

Die Termine und Regionen, in denen 2016 noch eine aktivcoach-Fortbildung stattfindet:

Wir freuen uns auf euch!

Eure Landeskoordination Bayern